Anmeldung Möwencity

 

Wir haben zurzeit keine freien Plätze mehr. Wir erstellen eine Warteliste nach Anmeldedatum. Allerdings können wir keine Platz Zusage garantieren.

 

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung unsere Teilnahmebedingungen und Hinweise, sowie unsere Hinweise zum Datenschutz.

 

 

Unsere Kinderstadt - Möwencity

Die Kinderstadt Möwencity findet vom 11.-15. Juli 2022 immer von 9-17 Uhr statt.

An Möwencity teilnehmen dürfen Kinder zwischen 8-14 Jahren.

Möwencity findet auf dem Gelände der Albert-Schweitzer-Schule in Schwentinental (Zum See 15, Schwentinental) statt. Hier wird es einen abgegrenzten Bereich geben in den nur die teilnehmenden Kinder (also die Bürger*innen von Möwencity) und das Team kommt.

Die Kinder sollten um 9 Uhr in der Stadt sein. Dafür werden sie entweder gebracht, kommen eigenständig an oder werden von unseren Bussen gebracht. Wir werden aus dem Kreis Plön voraussichtlich 2 Busrouten anbieten können, die verschiedene Haltestellen im Kreis anfahren. Die genaue Route mit Haltestellen, wird nach Anmeldung in Absprache mit dem Busunternehmen geplant.

Die Kinder bekommen ein warmes Mittagessen, welches über das DRK Schülerhaus organisiert wurde. Auf dem Gelände steht die ganze Zeit Wasser zur Verfügung. Kleinere Süßigkeiten und ähnliches kann im Rahmen der Kinderstadt mit der Kinderstadtwährung gekauft werden.

Der Teilnahmebetrag für Möwencity beträgt 35€. Darin sind alle Kosten enthalten.
Wenn Sie Förderung beim Teilnahmebetrag brauchen, dann sprechen Sie uns einfach an oder notieren Sie das beim letzten Punkt.

Um die Kinderstadt mit Kindern zu gestalten, laden wir die Kinder zu 2 Vorbereitungstreffen ein. Hier sollen die Ideen, Vorstellungen und Wünsche der Kinder gesammelt werden und mit ihnen gemeinsam geschaut werden, wie das in Möwencity umsetzbar ist.

Organisiert und geleitet wird die Möwencity durch den Kreisjugendring Plön e.V. (Alina Marxen) in Kooperation mit der Kirchengemeinde Raisdorf (Tanja Christen). Unterstützt werden wir von vielen Akteuren in der Kinder- und Jugendarbeit im Kreis Plön (Jugendhäuser, Vereine, Verbände, Ansprechpartner*innen in den Gemeinden) und dem Kreis Plön selbst.

Die Kinderstadt ist ein kreisweites Projekt für 100 Kinder. Wir haben uns dazu entschieden im ersten Schritt die Plätze in Kontingenten angepasst an die Zahl der Kinder in den einzelnen Gemeinden zu vergeben. Dadurch sollen alle Kinder aus allen Gemeinden im Kreis Plön die Möglichkeit bekommen, Teil der Kinderstadt zu werden. Einen Teil der Plätze werden über Ferienpässe der Jugendhäuser vergeben.
Nach Ablauf der Anmeldefrist, werden restliche Plätze nach einer möglichen Warteliste und frei vergeben.

Für die Anmeldung füllen Sie bitte den Anmeldebogen aus.

Sie erhalten dann eine Bestätigung für die Anmeldung oder den Hinweis, dass sie noch auf der Warteliste stehen. Wenn Sie Geschwisterkinder anmelden, füllen Sie bitte die Anmeldung für jeden Kind aus und notieren sie, dass es um Geschwister geht.

 

Bei Fragen können Sie sich immer an Alina Marxen (0176-46004653) und Tanja Christen(01522-8724118) wenden.

Vor- und Nachname Kind    
Geburtsdatum    
Straße. + Nr    
PLZ + Ort+ Gemeinde    
Telefonnummer    
Name Erziehungsberechtigte    
Kontakt Erziehungsberechtigte (Email+Telefon)    
Mein Kind soll mit organisiertem Bus anreisen    
Was sollten wir über ihr Kind wissen (Allergien, Krankheiten, Besonderheiten,...)